Februar, 2023

23FEB16:0017:00Vortrag: „Wer leuchtet da?“

mehr

Beschreibung

Geheimnisvolles Leuchten in der Tiefe

Dr. Timo Moritz, Wissenschaftler am Deutschen Meeresmuseum Stralsund

Der nächste Vortrag im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Geheimnis Tiefsee“ im Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff macht bekannt mit besonderen Tieren.

Wenn der Anglerfisch an der Spitze seiner „Angel“ einen Leuchtpunkt vorausträgt, so lockt er in der ansonsten dunklen Tiefsee Beute an.

Doch er ist nicht allein, wenn es um das Leuchten, die Biolumineszenz geht. Wenn man sich in den Tiefen der Meere umschaut, so entdeckt man eine Reihe von Lebewesen, die durch verschiedenfarbiges Leuchten auf sich aufmerksam machen, darunter Fische, Quallen und Tintenfische. „Es ist phantastisch, welche Vielfalt es davon in den fast unergründlichen Tiefen der Ozeane gibt. In der Regel leuchten die Tiere jedoch nicht selbst, sondern Bakterien, die mit ihnen in Symbiose leben“, so Dr. Timo Moritz, Wissenschaftler am Deutschen Meeresmuseum Stralsund.

Er wird sich in seinem Vortrag am 23. Februar um 16.00 Uhr auf dem Traditionsschiff in seinem Vortrag „Wer leuchtet da?“ auf Suche nach den Lichterzeugern der Tiefsee begeben und faszinierende Fotos zeigen.

Eintritt:  3,- Euro pro Person

Wann

(Donnerstag) 16:00 - 17:00

Wo

Schifffahrtsmuseum Rostock

Schmarl-Dorf 40

Schifffahrtsmuseum RostockSchmarl-Dorf 40Veranstaltungsraum

Schreibe einen Kommentar

X