Willkommen an Bord der Dresden

Willkommen in Deutschlands größtem schwimmenden Museum!
Die ganze Welt der Seefahrt und des Schiffbaus wird an Bord dieses Traditionsschiffes erlebbar. Das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum in Rostock begeistert seine Gäste seit rund vier Jahrzehnten mit vielen einzigartigen Attraktionen.

Mit mehr als 12.000 Ausstellungsstücken zeigen wir im Rostocker maritimen Museum die Entwicklung des Schiffbaus – vom slawischen Einbaum bis hin zur computergesteuerten Fertigung moderner Großwerften. Entdecken Sie die Geschichte des Schiffes und erfahren Sie gleichzeitig viel Spannendes über Themen wie die Entwicklung des Seefunkwesens und der Seefliegerei, faszinierende Utopien im Schiffbau und die Geschichte und Gegenwart der Hafenwirtschaft.

S0013967
02 Apr: Shackleton – Geduld!

Nachdem die ENDURANCE gesunken ist, müssen die Männer sich zu Fuß durchschlagen – drei Beiboote sind ihnen geblieben, um sich von den Eisschollen auf Festland zu retten.

2019 10 08 Schifffahrtsmuseum IGA ©E.Gross 854 Web
18 Mrz: Museum geschlossen!
Für "Volle Fahrt voraus" ist erstmal Pause. Wir folgen dem Pandemieplan der Hansestadt Rostock und schließen unsere Schotten. Sobald es wieder "voraus" geht, melden wir uns. Voraussichtlich Mitte April. Online geht es aber weiter.

Veranstaltungen

April 2020

16APR16:0018:00ENTFÄLLT! Vortrag: Auf den Spuren von Ernest Shackleton

MENU
X