Willkommen an Bord der Dresden

Willkommen in Deutschlands größtem schwimmenden Museum!
Die ganze Welt der Seefahrt und des Schiffbaus wird an Bord dieses Traditionsschiffes erlebbar. Das Schifffahrtsmuseum in Rostock begeistert seine Gäste seit rund vier Jahrzehnten mit vielen einzigartigen Attraktionen.

Mit mehr als 12.000 Ausstellungsstücken zeigen wir im Rostocker maritimen Museum die Entwicklung des Schiffbaus – vom slawischen Einbaum bis hin zur computergesteuerten Fertigung moderner Großwerften. Entdecken Sie die Geschichte des Schiffes und erfahren Sie gleichzeitig viel Spannendes über Themen wie die Entwicklung des Seefunkwesens und der Seefliegerei, faszinierende Utopien im Schiffbau und die Geschichte und Gegenwart der Hafenwirtschaft.

+++ ACHTUNG +++
Ab dem 1. September 2020 finden Umbauarbeiten im Foyer, im Konferenzraum sowie am Fahrstuhl statt. Der Besuchereingang befindet sich von Anfang September bis zum Ende des Jahres auf der rechten Seite des Schiffes (achtern). Während der Umbaumaßnahmen ist Deck 2 für den Besucherverkehr nicht zugänglich.
Barrierefreiheit ist daher leider nicht gegeben. Bitte erkundigen Sie sich ggf. nach möglichen Einschränkungen.

X